Industrietourismus in Sachsen-Anhalt

titeltdi.jpg

VERANSTALTUNGEN

DER 13. TAG DER INDUSTRIEKULTUR IN SACHSEN-ANHALT AM SONNTAG,
DEM 19. APRIL 2020 WIRD ABGESAGT.
IN ABHÄNGIGKEIT VON DER NORMALISIERUNG DES ÖFFENTLICHEN LEBENS WIRD
GEPRÜFT, OB DIE VERANSTALTUNG IN DER 2. JAHRESHÄLFTE NACHGEHOLT WERDEN
KANN.

DAS PROGRAMM FÜR 2020 BESTEHT FORT:

LANDESHAUPTSTADT MAGDEBURG

- TECHNIKMUSEUM MAGDEBURG
10 - 16 Uhr geöffnet
Vortrag “Langsamfliegen, das Technikmuseum als Labor”

- SCHIFFSHEBEWERK MAGDEBURG ROTHENSEE
10, 11, 12 Uhr - kostenlose Sonderführungen auf dem Gelände des Schiffshebewerkes
Ansprechpartner: Herr Marcel Bremer, Tel.: 0391 59811262
mail: marcel.bremer@ob.magdeburg.de

LANDKREIS HARZ

- HÜTTENMUSEUM THALE
11 Uhr Vortrag “Geschichte der Arbeitszeit und der Restaurierung und Reaktivierung
der Dampfmaschine Nr. 7” von Ute Tichatschke
12 Uhr - Führungen an der Dampfmaschine Nr. 7
Treffpunkt: Dampfmaschinengebäude, Parkplatz An der Hütte, 06502 Thale
www. hüttenmuseum-thale.de

- SCHMIEDE DES CARLSWERKES MÄGDESPRUNG
10 - 16 Uhr - Christian Wiechardt aus Harzgerade zeigt altes Schmiedehandwerk
www.harzgerode.de

- OPTISCHE TELEGRAFENLINIE BERLIN-KOBLENZ
Station Nr. 19 Papstorf, Sommeringberg
Ausstellung im Heimatmuseum Dedeleben, E-Thälmann-Str. 64b, OT Dedeleben, 38836 Huy
Führung und Besichtigung 14 - 17 Uhr, Ansprechpartner: Herr Krebs- 039422 61218
www.optischertelegraph4.de

LANDKREIS JERICHOWER LAND

- OPTISCHE TELEGRAFENLINIE BERLIN-KOBLENZ
Station Nr. 11 Ziegelsdorf, Telegrafenberg
voll funktionsfähiger Telegrafenmast
OT Ziegeldorf, Telegrafenstraße 39291 Möckern
Führung und Besichtigung 14 - 17 Uhr, Ansprechpartner: Herr Wambach - 0160 8101707
www.optischertelegraph4.de

- OPTISCHE TELEGRAFENLINIE BERLIN-KOBLENZ
Station Nr. 12 Schermen, Kapaunenberg
Stationspavillon, OT Schermen, 39291 Möser
Führung und Besichtigung 14 - 17 Uhr, Ansprechpartner: Herr Dr. Ritter - 03921 987506
www.optischertelegraph4.de

LANDKREIS BÖRDE

- OPTISCHE TELEGRAFENLINIE BERLIN-KOBLENZ
Station Nr. 16 Ampfurth, Schloßturm
Schloß und Telegrafenturm, OT Ampfurth, Alte Schermcker Str. 14c. 39387 Oschersleben (Bode)
Führung und Besichtigung 14 - 17 Uhr, Ansprechpartner: Herr Röttger - 039407 5747
www.optischertelegraph4.de

- OPTISCHE TELEGRAFENLINIE BERLIN-KOBLENZ
Station Nr. 18 Neuwegersleben
Stationsgebäude mit funktionsfähiger Telegrafenanlage
Museum zur Geschichte und Technik der optischen Telegrafie, Hornhäuser Straße,
Telegrafenberg, OT Neuwegersleben, 39396 Am Großen Bruch
Führung und Besichtigung 14 - 17 Uhr, Ansprechpartner: Herr Fuchs - 0152 01690041
www.optischertelegraph4.de

- TECHNISCHES DENKMAL ZIEGELEI HUNDISBURG
Jacob-Bührer-Straße 2, 39343 Hundisburg
10 - 16 Uhr Führungen, Fahrten mit der Feldbahn
Formen in der Keramikwerkstatt
Tel.: 03904 42835, Ansprechpartner: Frau Nier

- FERNMELDEMUSEUM BOTTMERSDORF
Walter-Rathenau-Straße 1 a, 39164 Wanzleben, OT Bottmersdorf
10, 13 und 16 Uhr - Museumsführungen

SALZLANDKREIS

- INDUSTRIE- UND KUNSTMUSEUM SCHÖNEBECK (ELBE)
(iMUSEt)
Ernst-Thälmann-Straße 5 a, 39218 Schönebeck
10 - 17 Uhr - Familientag
11 und 14 Uhr - Sonderführung “Germanium, Grillwurst, Gold-Kaffe, Kunst und Kuchen”

- KUNSTHOF BAD SALZELMEN
Badepark 1, 39218 Schönebeck (Elbe)
14, 15.30 und 17 Uhr - Besteigung des Gradierwerkes und des Soleturmes, Abstieg zur
Viktoriaquelle, Besuch der kleinsten produzierende Pfannensaline Deutschland,
Salz-, Salinen- und Kurgeschichte

BURGENLANDKREIS

- ELSTERFLOßGRABEN
11.30 und 14.30 Uhr Exkursionen in den Elsterfloßgraben mit dem Förderverein
Elsterfloßgraben
Treffpunkt Exkursionen: Brikettfabrik Herrmanschacht in Zeitz, Naumburger Straße 99

- HERMANNSCHACHT ZEITZ
Älteste Brikettfabrik der Welt, Naumburger Straße 99
12 und 14 Uhr Führungen durch die Brikettfabrik

- BERGBAUMUSEUM DEUBEN
geöffnet von 10 - 17 Uhr
Schulstraße 65, 06682 Teuchern, OT Deuben

- MUSEUM SCHLOSS MORITZBURG ZEITZ
Deutsches Kindwerwagenmuseum
10 - 16 Uhr - Kostenfreie Eintritt ins Kindwerwagenmuseum, Einlass bis 15.30 Uhr

- NOVALIS-GEDENKSTÄTTE WEIßENFELS
10 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr geöffnet

- MUSEUM WEIßENFELS IM SCHLOSS AUGUSTUSBURG - SCHUHMUSEUM
12.30 Uhr - kleine Führung durchs große Schloß mit Schuhmuseum, Barockkirche
und Orgel, Besichtigung eines am besten erhaltenen und größten preußischen
Latrinengebäudes

SAALEKREIS

- DEUTSCHES CHEMIE-MUSEUM
Rudolf-Bahro-Str. 11, 06217 Merseburg
10 bis 16 Uhr geführte Rundgänge

- GRADIERWERK BAD DÜRREBERG
10, 11, 12, 13 und 14 Uhr -Führungen in der Museumswohnung
Thomas-Münzer-Straße 6h, 06231 Bad Dürrenberg
10 - 15 Uhr: Öffnung des Borlachturm - Borlachplatz 2, 06231 Bad Dürrenberg
10 - 12 Uhr - Kräuterwanderung, Treffpunkt “Neptunklause”, Am Persebach 8,
06231 Bad Dürrenberg, Eintritt: 6 €/pro Person mit Heike Vorbroth, Heilpraktikerin
10, 11, 13 und 14 Uhr - Führungen am Floßgraben im OT Nempitz
Treffpunkt: Floßgrabenweg, 06231 Bad Dürrenberg, OT Nempitz

- EISENBAHNMUSEUM KÖTZSCHAU
10 – 18 Uhr geöffnet
Sonderausstellung “Die Anschlußbahn der Leuna-Werke”
Fahrten mit der Handhebel-Draisine auf den Gleisen des Museums
Speis & Trank vom MITROPA-Team
Adresse: Eisenbahnmuseum Kötzschau, Am Bahnhof 27, 06237 Leuna / OT Kötzschau

LANDKREIS MANSFELD-SÜDHARZ

- MANSFELD-MUSEUM IM HUMBOLDT-SCHLOSS HETTSTEDT
ab 10 Uhr Dampfmaschinenvorführungen mit Vortrag
Führungen zum Lichtloch 24 des Schlüsselstollens mit Vortrag
14.30 Uhr - Vortrag “Produktion und Geschichte der Mansfelder Schlackenpflaster-
steine” von Gastreferent Hilmar Burkhardt
Anmeldung wegen begrenzter Platzzahl unter 03476 200753

- MANSFELDER BERGWERKSBAHN e.V.
11, 13 und 15 Uhr - Besichtigungen in der historischen Bahnwerkstatt der Malowa GmbH
Treffpunkt: Bahnhofsgebäude Klostermansfeld in Benndorf
Imbissangebot im historischen Wartesaal des Bahnhofes

- ERLEBNISZENTRUM BERGBAU RÖHRIGSCHACHT WETTELRODE, Lehde 15, Sangerhausen
von 9 - 17 Uhr geöffnet - Eintritt frei
von 9 - 12 Uhr - Eröffnung des Tages der Industriekultur, kleine Ausstellung
- Erläuterungen zur Kupferhütte Sangerhausen
- Imbißmöglichkeit in der Bergmannsklause
9.15, 10.30, 11.45, 13.00, 14.15 und 15.30 Uhr - Seilfahrten mit Grubenbahnfahrt und
Führung unter Tage - bitte voranmelden, es gelten die regulären Eintrittspreise

- SPEDITION PHILIPP SEIDLER
Kupferhütte 6, 06526 Sangerhausen
13 - 15 Uhr - Besichtigungsmöglichkeit des erhalten gebliebenen Gebäudes der
Kupferhütte Sangerhausen

LANDKREIS ANHALT- BITTERFELD

- INDUSTRIE- UND FILMMUSEUM WOLFEN
Bunsenstraße 4, 06766 Bitterfeld-Wolfen
10 - 15 Uhr: zu jeder vollen Stunde kostenlose Museumsführungen zur Dauerausstellung
“Filmherstellung” und zur größten öffentlichen Kamerasammlung in Sachsen-Anhalt

Angaben ohne Gewähr